Skip to content

Über uns

Die Volkssolidarität wurde im Oktober 1945 im Osten Deutschlands gegründet, mit dem Anliegen, soziale Not und Elend nach dem Ende des Krieges zu lindern. Der Verband hat eine lange Tradition des sozialen Engagements für Kinder und Jugendliche, für ältere Menschen, chronisch Kranke und Pflegebedürftige sowie für sozial benachteiligte Menschen. Von Beginn an war und ist der Grundwert Solidarität das Leitmotiv der Volkssolidarität. 

Die Volkssolidarität als Sozial- und Wohlfahrtsver­band hat auch in Plauen und dem Vogtland seit nunmehr fast 70 Jahren eine lange Tradition. Von Beginn an war und ist Solidarität das Leitmotiv des Verbandes. Unsere tägliche Arbeit basiert vor al­lem auf den drei Säulen „Mitgliederverband“, „Soziale Dienste“ und „Interessenvertretung“.

Die sozialpolitische Interessenvertretung richtet sich darauf, das Soziale in der Gesellschaft zu bewahren und Solidarität als Grundwert zu fördern. Nach dem Prinzip "Miteinander. Füreinander." arbeiten wir parteipolitisch und konfessionell unabhängig mit regionalen und überregionalen Partnern aus Wirtschaft, Politik, Bildung, Kultur und Sport zusammen. So sind unsere Partner in den Wohngebieten z. B. Schulen und Kindergärten, aber auch andere Vereine. Unser Vorstand und die Geschäftsführerin, Mitarbeiter und aktive Mitglieder vertreten die Interessen aller Mitglieder der Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz e. V. in gewählten bzw. berufenen Gremien, z. B.:

  • AG Paritätischer Wohlfahrtsverband der Stadt Plauen und des Vogtlandkreises
  • AG "Wohnen im Alter" und "Pflege" des Landesverbandes Sachsen der Volkssolidarität
  • Jugendhilfeausschuss des Vogtlandkreises
  • Prüfungsausschüsse der IHK Südwestsachsen
  • AG "Kindertagesstätten" im Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen e. V.
  • usw.

Getreu dem Motto „Miteinander. Füreinander.“ engagiert sich die Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz e. V. seit langem für ältere Menschen, Pflegebedürftige, sozial benachteiligte Menschen sowie für Kinder und Jugendliche. Wir bieten eine breite Palette an Dienstleistungen, wie z. B. Betreuung in unseren Kindertageseinrichtungen, ambulante pflegerische und hauswirtschaftliche Betreuung über unsere Sozialstationen, Tagespflege, Servicewohnen für Senioren, Altenpflegeheim „Stadtmitte“ u.v.m.

In der Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz e. V. und ihren Tochtergesellschaften sind ca. 400 Mitarbeiter beschäftigt, der Großteil von ihnen in der Pflege und in unseren Kindertageseinrichtungen. Wir bieten vielen Interessierten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren, z. B. in unseren Mitgliedergruppen.

Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb, z. B. in der Altenpflege und im Verwaltungsbereich, und kooperieren eng mit den Studienakademien in Breitenbrunn und Plauen. Außerdem bieten wir jedes Jahr jungen Menschen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.

Hier finden Sie den Jahresbericht 2016 über unseren Kreisverband Plauen/Oelsnitz e. V. Weitere Informationen zur Volkssolidarität finden Sie auf den Seiten des Bundesverbandes und des Landesverbandes Sachsen. Zudem sind wir Mitglied im PARITÄTischen Wohlfahrtsverband.

Kontakt VS

Volkssolidarität
Plauen/Oelsnitz e.V.

Reißiger Str. 50
08525 Plauen

Tel:   03741/146 500
Fax:  03741/146 501
E-Mail an die VS Plauen/Oelsnitz e. V.