Skip to content

Hausnotruf

Was bedeutet Hausnotruf?

Unser Hausnotruf bietet Ihnen Sicherheit und Service rund um die Uhr. Mit einem kleinen Funksender, nicht größer als eine Armbanduhr und als Armband oder Medaillon zu tragen, kann man überall in der häuslichen Umgebung auf Knopfdruck eine Verbindung zum Notruf herstellen.

Wo und wie erhalte ich Hilfe?

Egal, wo Sie sich in Ihrer Wohnung befinden - ob im Wohnzimmer, im Bad in der Wanne oder im Bett - ein Knopfdruck auf den ständig zu tragenden Handsender genügt und der Notruf wird gesendet. So weiß die Notrufzentrale genau, wer wo Hilfe braucht! Nach einem kurzen Gespräch mit Ihnen werden die Mitarbeiter unseres ambulanten Pflegedienstes verständigt und Sie erhalten schnell die Hilfe, die Sie benötigen - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr!


Wobei hilft der Hausnotruf? 

  • Unfall bei der Hausarbeit
  • Sturz
  • Krankheit mit akutem Verlauf
  • Einbruch, Überfall oder Trickbetrüger
  • Havarie, wie z. B. Wasserrohrbruch
  • Brand oder starke Rauchentwicklung
  • Sicherheit für Sie und Ihre Angehörigen


Was kostet mich der Hausnotruf?

Die Kosten für den Notruf betragen einmalig 40,00 € Anschlussgebühr und 27,00 € bzw. 28,00 € Monatsmiete. Auf Antrag übernimmt die Pflegekasse u. U. bis zu 18,00 € der monatlichen Kosten. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Hausnotrufdienstes der Volkssolidarität Chemnitz als unser Partner. 

Sie möchten weitere Informationen? Dann übermitteln Sie uns unten Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns bei Ihnen. Vielen Dank!


Wie sollen wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen? Bitte geben Sie Ihre Telefonnumer oder Ihre E-Mail Adresse an.

Kontakt VS

Volkssolidarität
Plauen/Oelsnitz e.V.

Reißiger Str. 50
08525 Plauen

Tel:   03741/146 500
Fax:  03741/146 501
E-Mail an die VS Plauen/Oelsnitz e. V.